[tonAtom]
[tonAtom]
[audio]
[audio]
[video]
[video]
[about / profiles]
[about / profiles]
[legal / impressum]
[legal / impressum]

tonAtom.139

sternenspringer - exoplanet

artwork exoplanet

listen

1 - sternenspringer - aufbruch

2 - sternenspringer - sonnensegel (exo)

3 - sternenspringer - makroregel

4 - sternenspringer - quadrant

5 - sternenspringer - schwarzstaub

6 - sternenspringer - transit

7 - sternenspringer - lichtlaufzeit

8 - sternenspringer - existenz

9 - sternenspringer - zeitfrequenz

10 - sternenspringer - neuraum

download



download full release (artwork & music): flac-ZIP mp3-ZIP
back cover - jpg
booklet - pdf
front cover - jpg
stream - mp3
1/10 - sternenspringer - aufbruch - 8:36 mp3 flac
2/10 - sternenspringer - sonnensegel (exo) - 5:14 mp3 flac
3/10 - sternenspringer - makroregel - 7:02 mp3 flac
4/10 - sternenspringer - quadrant - 5:44 mp3 flac
5/10 - sternenspringer - schwarzstaub - 5:38 mp3 flac
6/10 - sternenspringer - transit - 4:50 mp3 flac
7/10 - sternenspringer - lichtlaufzeit - 5:57 mp3 flac
8/10 - sternenspringer - existenz - 8:18 mp3 flac
9/10 - sternenspringer - zeitfrequenz - 7:08 mp3 flac
10/10 - sternenspringer - neuraum - 9:15 mp3 flac

music: sternenspringer: gerd neusser and juergen rieger
exoplanet illustration and cover artwork: juergen rieger
license: cc-nc-by-nd

01/2020

neun jahre ist es her, dass die beiden sternenspringer mit ihrem letzten release auf tonAtom für furore gesorgt haben. mit satten zehn tracks und über einer stunde laufzeit liefern sie jetzt mit "exoplanet" eine fortsetzung ihrer thematischen space-odyssee quer durch alles, was ein triebwerk hat oder auf fremden planeten rumliegt.

der stil von "exoplanet" setzt sich konsequent fort zwischen klaren, tanzbaren beats und angenehm crispen clicks, die wunderbare räume zum raumfahren schaffen: irgendwo zwischen ordentlich schub geben und dabei immer wieder fasziniert aus dem fenster in die weite des alls gucken. somit läuft hier musikalisch nicht einfach nur ein verschwurbeltes kopfkino ab. jedes stück bewahrt sich eine klarheit und präsenz, die eine ganz eigene facette des spektrums abdeckt und sich ganz und gar auf darauf konzentriert.

mit exoplanet setzen sie damit das fort, was sie 2011 in der musikalischen entwicklung mit "kontakt" begannen. liebevoll entstaubt, kraftvoll, frisch - und damit ein sinnbild für die logische fortführung des tonAtom-sounds für das neue jahrzehnt. so ist dieser release auf der einen seite eine gelungene reminiszenz an all die klassischen releases vergangener tage. auf der anderen seite haut er einen startschuss dafür raus, wie die weiterentwicklung für eine zukünftige generation aussehen kann.

lauschen wir also den sternenspringern und freuen uns auf mehr. von ihnen und von tonAtom.





it's been nine years since the two sternenspringer made quite a splash with their last release on tonAtom. with no less than ten tracks and a running time of over an hour, they now deliver "exoplanet", a continuation of their space odyssey through everything that has a spacecraft engine or can be found on foreign planets.

the style of "exoplanet" is consistently continued between clear, danceable beats and pleasant crisp clicks, creating wonderful room for space travel: somewhere in between giving a proper push and gazing fascinated out of the window into the vastness of space. hence, musically, this is not just a whirling head cinema. each piece retains a clarity and presence that covers a very own facet of the spectrum and is completely focused on it.

with exoplanet, they continue what they started in 2011 with "kontakt". lovingly dusted off, powerful, fresh - and thus a symbol for the logical continuation of the tonAtom sound for the new decade. on the one hand, this release is a successful reminiscence of all the classic releases of the past days. on the other hand, it gives a starting signal for the development for a future generation.

so let's listen to the sternenspringer and let us look forward to more. from them and from tonAtom.

(carsten buettemeier)


last page update : 27.01.2020 / 17.09:39

tonatom logo bottom

[copyright / legal / disclaimer / impressum]